Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

RUNDGANG BIS ZUR EINSIEDELNER KAPELLE

RESIDENZSCHLOSS GANZ INTENSIV

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Rastatt
Sonderführung: Wissen & Staunen
Referent: Barbara Beuttler-Falk oder Schlossteam
Termin: Sonntag, 06.05.2018, 14:30
Dauer: ca. 2 Stunden

Endlich ist genug Zeit, eindrucksvolle Gemälde, edles Mobiliar, kunstvolle Stuckverzierungen oder Schmuckstücke der Dekoration genau zu betrachten und sich die schönen Ausstattungsdetails näher erläutern zu lassen. Dieser Rundgang bietet die Gelegenheit, das Residenzschloss in aller Ruhe zu erforschen. Als Zugabe geht es dann in die Einsiedelner Kapelle, ebenfalls von Markgräfin Sibylla Augusta errichtet.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 6. Mai 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 19. August 2018| 14:30 Uhr
Sonntag, 7. Oktober 2018| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

RESIDENZSCHLOSS RASTATT
Herrenstraße 18 – 20,
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-rastatt.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

RESIDENZSCHLOSS RASTATT
Herrenstraße 18 – 20,
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88 15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88 19
service@schloss-rastatt.de

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können vereinbart werden und sind auch in der jeweils angegebenen Fremdsprache möglich.

Hinweis

buchbar wahlweise auch mit Blick in den Garten oder einer besonders ausführlichen Besichtigung der Innenräume statt der Einsiedelner Kapelle