Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

Konzerte am 21. und 22. Juli

Klingende Residenz

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Rastatt
Konzert & Theater
Referent: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites
Termin: Sonntag, 22.07.2018, 11:00

Bereits zum zehnten Mal bieten das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites am 21. und 22. Juli eine musikalische Zeitreise im Residenzschloss Rastatt. Sie verzaubern mit einer köstlichen Ensemble-Gala mit Musik von Gioacchino Rossini.

Auf das Motto „Von Tisch und Tafel“ der staatlichen Schlösser und Gärten kennt das Ensemble nur eine Antwort: „Rossini!“ Der italienische Komponist begeht in diesem Jahr seinen 150. Todestag und hat gegen Ende seines Lebens neben den berühmten Alterssünden „Péchés des Vieillesse“ für Klavier auch einige selten aufgeführte Stücke für Kammerchor komponiert. Als Klavierbegleiter konnte kein geringerer als der preisgekrönte Rastatter Pianist par exellence Frank Dupree gewonnen werden. Damit bringt der junge Kammerchor unter der Leitung von Prof. Holger Speck die Rastatter Residenz erneut zum Klingen. Kulinarisch-kulturelle Höhepunkte sind bei diesem Konzert also garantiert!

 

 

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 21. Juli 2018| 20:00 Uhr
Sonntag, 22. Juli 2018| 11:00 Uhr

VERANSTALTUNGSORT

Residenzschloss Rastatt
Ahnensaal
Herrenstraße 18-20
76437 Rastatt

EINTRITT

Erwachsene 29,00 €
Ermäßigte 20,00 €

KARTENVORVERKAUF

WEITERE INFORMATIONEN

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49 (0) 62 21.6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21.6 58 88 19
service@schloss-rastatt.de 

Vocalensemble Rastatt