Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

Sibylla Augusta und ihr Wirken

Dossiers

Die Markgräfin war für Rastatt mindestens ebenso bedeutend wie ihr Gemahl. Er hatte entschieden, die Stadt zur Residenz zu machen - sie führte diese Idee weiter fort. Die Witwe des Türkenlouis machte aus Rastatt und seiner Umgebung ein für ein absolutistisches Fürstenhaus angemessenes Terrain.