Bypass Repeated Content

Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

MARKGRAF LUDWIG WILHELM UND KÖNIG LUDWIG XIV.

IM SCHATTEN VON VERSAILLES

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Rastatt
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Barbara Beuttler-Falk
Termin: Sonntag, 17.02.2019, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Politik, Kunst oder Mode: Im Barock war Frankreich das Vorbild. Beim badischen Markgrafen, 1655 in Paris geboren, stand der Sonnenkönig sogar Pate. Die Tochter des Markgrafen heiratete nach Versailles. Doch zugleich war die Beziehung gefährlich zweischneidig. Immer wieder flammte Krieg auf zwischen den Nachbarn rechts und links des Rheins. Zu erleben ist das überall im Rastatter Schloss.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 17. Februar 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 26. Mai 2019 | 14:30 Uhr
Sonntag, 11. August 2019 | 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

RESIDENZSCHLOSS RASTATT
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49 (0) 62 21. 6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21. 6 58 88 19
service@schloss-rastatt.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Residenzschloss Rastatt, Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.