Bypass Repeated Content

Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

DIE BEIDEN LUDWIGS IN RASTATT UND VERSAILLES

DER GOLDENE MANN UND DER SONNENKÖNIG

Symbol für Sonderführung „Jubiläum & Jahresmotto“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Residenzschloss Rastatt
Sonderführung: Jubiläen & Jahresmotto
Referent: Dr. Birgit Maul
Nächster Termin: Sonntag, 17.11.2019, 14:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 2 Stunden.

Markgraf Ludwig Wilhelm war einerseits Patenkind des französischen Königs – andererseits ein erklärter Gefolgsmann und Feldherr des Kaisers in Wien. Dieser historische Zwiespalt prägt sein Residenzschloss, bis hin zum „Goldenen Mann“ auf dem Dach, der seine Blitze in Richtung Frankreich schleudert. Der Rundgang zeigt die Spuren der vielfältigen Nachbarschaftsbeziehung: ein deutsch-französisches Aha-Erlebnis.
 

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 31. März 2019| 14:30 Uhr
Donnerstag, 20. Juni 2019| 14:30 Uhr
Sonntag, 17. November 2019| 14:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

RESIDENZSCHLOSS RASTATT
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt
Telefon +49 (0) 62 21. 6 58 88 15
Telefax +49 (0) 62 21. 6 58 88 19
service@schloss-rastatt.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Residenzschloss Rastatt, Besucherzentrum

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.