Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

Vocalensemble Rastatt & Les Favorites im Residenzschloss Rastatt; Foto: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites
KONZERTE AM 20. UND 21. JULI 2019

KLINGENDE RESIDENZ

Am 20. und 21. Juli 2019 wird es „himmlisch“ im Residenzschloss Rastatt, wenn das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites mit einer musikalischen Spitzenleistung überzeugen. Diesen Sommer erklingt die barocke Residenz bereits zum elften Mal.

Vocalensemble Rastatt & Les Favorites im Residenzschloss Rastatt; Foto: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites

Klingende Residenz.

HIGHLIGHTS IM AHNENSAAL

Mit der Grammy-Nominierung und zahlreichen gewonnenen nationalen und internationalen Wettbewerben hat sich das Ensemble bereits einen Namen gemacht. Mittlerweile zählt es zur internationalen Spitzenklasse. Es zeichnet sich durch den exzellenten Ruf und das leidenschaftliche und emotionale Musizieren aus. Am 20. und 21. Juli 2019 verzaubern das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites die prächtige Barockresidenz in Rastatt.

Holger Speck; Foto: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites

Von Holger Speck geleitet.

KLÄNGE DER SPITZENKLASSE

Unter der Leitung von Prof. Holger Speck bringt das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites die Rastatter Residenz erneut zum Klingen. Zum elften Mal sorgt das Ensemble, dieses Jahr zusammen mit der französischen Pianistin Anne Le Bozec, für erstklassige musikalische Unterhaltung. Gespielt wird romantische Chor- und Klaviermusik von Schumann, Brahms, Mahler, Saint-Saëns und Elgar – himmlisch!

Residenzschloss Rastatt, Klingende Residenz 2019; Flyer: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites

Am 20. und 21. Juli wird es „himmlisch“!

MUSIKALISCHE REISE

Die SWR-Moderatorin Katharina Eickhoff führt die Gäste durch die musikalische Reise: Begonnen wird mit Gustav Mahlers „Urlicht“ und „Wie lieblich sind deine Wohnungen“ von Johannes Brahms. Danach beeindruckt das Ensemble mit Robert Schumanns „An die Sterne“ und Mendelssohns berühmtem Oktett „Denn er hat seinen Engeln befohlen“. Nach einer Pause geht es unter freiem Himmel mit Brahms´ „Waldesnacht“ und Camille Saint-Saëns „Calme des nuits“ weiter. Anschließend spielt die französische Pianistin Anne Le Bozec „Träumerei“ von Robert Schumann. Den krönenden Abschluss bildet Edward Elgars bekannter Marsch „Pomp & Circumstance“.

Service

KLINGENDE RESIDENZ

Himmlisch! - Romantische Chor- und Klaviermusik

VERANSTALTUNGSORT

Residenzschloss Rastatt
Ahnensaal
Herrenstraße 18-20
76437 Rastatt

TERMINE

Samstag, 20. Juli 2019, 20.00 Uhr
Sonntag, 21. Juli 2019, 11.00 Uhr 

EINTRITT

Erwachsene 29,00 €
Ermäßigte 20,00 € 

KONTAKT

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt
Service Center Schloss Rastatt

KARTENVORVERKAUF

Ticketservice in der Badner Halle
Kapellenstr. 20-22
76437 Rastatt

WEITERE INFORMATIONEN