LEBEN UND ALLTAG UM 1700 DER SCHÖNE SCHEIN TRÜGT

Symbol für Sonderführungskategorie „Wissen & Staunen“
Residenzschloss Rastatt
Sonderführung: Wissen & Staunen
Veranstaltung mit: Barbara Sippl
Termin: Sonntag, 16.01.2022, 13:30
Dauer: 2 Stunden

Es ist nicht alles Gold, was glänzt: Das trifft besonders auf die Lebensverhältnisse am absolutistischen Hof zu. Hinter der opulenten Schönheit des Barock verbergen sich eine strenge Ranghierarchie, teils erbitterte Machtkämpfe und Intrigen. Die Führung schildert anhand originaler Quellen das Leben von Bediensteten und Untertanen in „Lohn und Fron“ ‒ und den Aufwand für den Hofstaat. Gäste erfahren, was „fürstliche Ökonomie“ bedeutete.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 16. Januar 2022 | 13:30 Uhr
Sonntag, 24. April 2022 | 13:30 Uhr
Sonntag, 1. Mai 2022 | 13:30 Uhr

Adresse

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt

Information und Anmeldung

Eine Anmeldung ist für Sonderführungen unbedingt erforderlich:
Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-19
service@schloss-rastatt.de

Kartenverkauf

Besuchszentrum

Treffpunkt

Besuchszentrum

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.