Konzerte am 21. und 22. Juli Klingende Residenz

Symbol für Konzerte und Theateraufführungen
Residenzschloss Rastatt
Konzert & Theater
Referent: Vocalensemble Rastatt & Les Favorites
Termin: Sonntag, 22.07.2018, 11:00

Bereits zum zehnten Mal bieten das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites am 21. und 22. Juli eine musikalische Zeitreise im Residenzschloss Rastatt. Sie verzaubern mit einer köstlichen Ensemble-Gala mit Musik von Gioacchino Rossini.

Auf das Motto „Von Tisch und Tafel“ der staatlichen Schlösser und Gärten kennt das Ensemble nur eine Antwort: „Rossini!“ Der italienische Komponist begeht in diesem Jahr seinen 150. Todestag und hat gegen Ende seines Lebens neben den berühmten Alterssünden „Péchés des Vieillesse“ für Klavier auch einige selten aufgeführte Stücke für Kammerchor komponiert. Als Klavierbegleiter konnte kein geringerer als der preisgekrönte Rastatter Pianist par exellence Frank Dupree gewonnen werden. Damit bringt der junge Kammerchor unter der Leitung von Prof. Holger Speck die Rastatter Residenz erneut zum Klingen. Kulinarisch-kulturelle Höhepunkte sind bei diesem Konzert also garantiert!

 

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Samstag, 21. Juli 2018 | 20:00 Uhr
Sonntag, 22. Juli 2018 | 11:00 Uhr

Adresse

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18 – 20
76437 Rastatt

Information und Anmeldung

Anmeldung über das Service Center
Telefon +49(0)62 21. 6 58 88-15
Telefax +49(0)62 21. 6 58 88-19
service@schloss-rastatt.de

Kartenverkauf

Besuchszentrum

Treffpunkt

Besuchszentrum

Dauer

2 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 10 Personen

Preis

Erwachsene 12,00 €
Ermäßigte 6,00 €
Familien 30,00 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.
Gruppen bis 20 Personen: 216,00 € pauschal, jede weitere Person 10,80 €
Gruppen ab 20 Personen: pro Person 10,80 €

Corona-Virus COVID-19

Für die Führungen gilt die Einhaltung der nachfolgenden Vorgaben:

  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg gilt für den Besuch der 3G-Nachweis, das heißt die Vorlage eines Impf-, Genesenen- oder Testnachweises.
  • Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung von Baden-Württemberg sind wir verpflichtet, Ihre Kontaktdaten wie Name und Vorname, Adresse und Telefonnummer sowie Datum des Besuchs, Uhrzeit (von – bis), Startzeitpunkt der Führung abzufragen. Die Erhebung soll einer möglichst schnellen Nachverfolgbarkeit der Infektionsketten mit dem Virus dienen. Diese Daten werden 4 Wochen lang gespeichert.
    Sparen Sie eventuelle Wartezeiten an der Kasse und drucken Sie sich vorab Ihr Kontaktformular aus und bringen es ausgefüllt zu Ihrem Besuch mit. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, es vor Ort auszufüllen oder Sie nutzen die Funktion der Luca-App..

    Kontaktformular herunterladen (PDF)Datenschutzhinweise zur Erhebung personenbezogener Daten.
  • Es gilt das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Gäste ab 6 Jahre. Bitte eine Maske (medizinische Masken oder FFP2 Masken) mitbringen. Dies gilt sowohl für die Besucher*innen als auch für das Führungspersonal.
  • Die Teilnehmerzahl wird auf eine bestimme Maximalanzahl beschränkt.
  • Der Mindestabstand zwischen jedem Beteiligten von 1,5 Metern kann während der ganzen Führung garantiert werden.
  • Es wird nur in Räumen angehalten, die den Mindestabstand zuverlässig ermöglichen.
  • Desinfektion und Händewaschmöglichkeiten sind sowohl vor als auch im Kassenraum vorhanden.
  • Türklinken werden nur vom Führungspersonal betätigt.
  • Eine ausführliche Einweisung der Teilnehmer*innen über den Ablauf der Führung erfolgt im Eingangsbereich durch das Führungspersonal.