Bypass Repeated Content

Erste Barockresidenz am Oberrhein

Residenzschloss Rastatt

Residenzschloss Rastatt, Blick in den Ehrenhof; Foto: AERO-SÜDWEST, Monika Schlangen
Konzertsommer 2020

Klassik, Pop, Schlager und Rock'n'Roll

Die aktuelle Konzertsaison im Residenzschloss Rastatt verspricht Genuss für jeden Musikgeschmack. So vielfältig wie die barocke Residenz selbst sind auch die Events, die dort stattfinden. Auf dem Programm stehen klassische Klänge des Vocalensembles Rastatt & Les Favorites und Open-Air-Konzerte von gefragten Sängern.

Im imposanten Schloss wird es musikalisch

Die Konzertsaison im Residenzschloss Rastatt geht im Sommer 2020 in eine neue Runde: So wird die früheste Barockresidenz am Oberrhein erneut zum Schauplatz musikalischer Höhepunkte. Besonders glänzt hier die Vielfalt der Musikrichtungen. Das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites lässt den Ahnensaal erklingen und bei Open-Air-Konzerten von Álvaro Soler, Dieter Thomas Kuhn & Band und The BossHoss steigt die Stimmung im Ehrenhof.

Vocalensemble Rastatt; Foto: Vocalensemble Rastatt

Das Vocalensemble aus Rastatt gehört zur internationalen Spitzenklasse.

Klingende Residenz

Das Vocalensemble Rastatt & Les Favorites sorgt bereits zum zwölften Mal mit der Sommerkonzertreihe „Klingende Residenz“ für exzellente Unterhaltung im Residenzschloss. Am 18. und 19. Juli hört man passend zum Barockbau eine in musikalisch-barockes Gewand eingekleidete Geschichte aus Ovids „Metamorphosen“. Es geht darin um die Liebe der schönen Wassernymphe Galatea zu dem Schäfer Acis. Die Masque entwarf Georg Friedrich Händel 1718.

Residenzschloss Rastatt, Event, Open-Air-Konzert; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Urheber unbekannt

Verlockende Open-Air-Events vor historischen Mauern.

Open-Air-Konzerte

Pop, Schlager oder Rock'n'Roll: Wer sich für diese Musikgenres begeistert, ist hier genau richtig. Vom 23. bis 25. Juli sind Álvaro Soler, Dieter Thomas Kuhn & Band und The BossHoss zu Besuch im Rastatter Residenzschloss. Bei deren Livekonzerten im Ehrenhof kann man unter freiem Himmel wunderbaren Stimmen lauschen, singen, tanzen und die traumhafte Kulisse des Schlosses genießen. Die sommerliche Atmosphäre ist ein Garant für gute Laune.

Ein Fest für Henry Purcell

Im prachtvollen Ambiente des Ahnensaals gastieren am Sonntag, 26. April der Kammerchor Öschelbronn und das Karlsruher Barockensemble mit einem vielversprechenden Programm unter dem Titel „Ein Fest für Henry Purcell“. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein farbenfroher und facettenreicher Querschnitt durch das Werk des bedeutendsten englischen Barockkomponisten. Neben Arien, Tänzen und Chören aus „King Arthur“, „Dido and Aeneas“ und „The Fairy Queen“ rundet die Ode „Come Ye Sons of Art“ das festliche Konzert ab.

Service

Klassik, Pop, Schlager und Rock'n'Roll

Konzertsommer 2020

Veranstaltungsort

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18-20
76437 Rastatt


Klingende Residenz

Samstag, 18. Juli 2020, 20.00 Uhr
Vocalensemble Rastatt & Les Favorites
Sonntag, 19. Juli 2020, 11.00 Uhr
Vocalensemble Rastatt & Les Favorites

Weitere Informationen und Tickets


Open-Air-Konzerte

Donnerstag, 23. Juli 2020, 19.00 Uhr
Álvaro Soler
Freitag, 24. Juli 2020, 19.30 Uhr
Dieter Thomas Kuhn & Band
Samstag, 25. Juli 2020, 19.00 Uhr
The BossHoss

Weitere Informationen und Tickets


Ein Fest für Henry Purcell

Sonntag, 26. April 2020, 19.00 Uhr

Weitere Informationen und Tickets


Kontakt

Residenzschloss Rastatt
Herrenstraße 18-20
76437 Rastatt